Über mich

Die einen kennen mich als Daniela Ullrich, die anderen unter meinen Künstlernamen Andrea Stern. 

Als Andrea Stern bin ich bereits seit vielen Jahren unter Kunst-vom-anderen-Stern (www.Kunst-vom-anderen-Stern.de) im Kunstbereich tätig. Meine Schwerpunkte sind hier die Malerei, das Bodypainting und die Fotografie. Ich hatte eigene Bodypaintingprojekte und wurde dabei auch von Presse und Fernsehen immer wieder begleitet.

Die Gestaltung von Textilien und Schuhen stand jedoch eher im Hintergrund, obwohl ich dies immer wieder einmal machte.

Im Rahmen der Corona-Krise waren meine Schwerpunkte insbesondere das Body- und somit auch das Bellypainting nicht mehr möglich und so rückte die Gestaltung von Textilien und Schuhen wieder mehr in den Vordergrund und es entstand meine Marke Camhi für individuelle Fashion, Textilien und Schuhe.

Ich habe für Camhi noch viele Ideen, die alle noch umgesetzt werden wollen. 

Wenn Du Dich über mein bisheriges künstlerisches Schaffen informieren möchtest, dann besuche meine Kunstseite.


Persönliches

Ich begann bereits als Kind mit dem Malen und Zeichnen. Dabei wurde ich stets von meiner Mutter inspiriert und gefördert. Kurz darauf folgten die ersten, damals noch einfachen Fotografien mit einer kleinen “Klick-Klack-Kamera”. Während ich weiter aufwuchs, blieb die Kunst in Form von Malerei und Fotografie, immer ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Gesichter, Körper und der Mensch als Ganzes übten insbesondere zu Beginn eine starke Faszination auf mich aus. Jeder Mensch erzählt durch seine eigene Präsenz seine eigene Geschichte und hat seine eigene Schönheit. Diese Persönlichkeit hervorzuheben und immer mit Ästhetik darzustellen ist ihr wichtig.

Den Anfang bildeten Zeichnungen mit Bleistift und Tusche, diese wurden später durch farbige Malereien ergänzt. Die Farben sowie zahlreiche Eindrücke auf Reisen inspirierten mich dann auch zur Landschaftsmalerei und Fotografie. Meine künstlerischen Fähigkeiten erweiterte ich stets durch praktische Anwendung sowie durch entsprechende Weiterbildungen. Auch das Experimentieren mit den verschiedenen Medien, wie Aquarell, Buntstifte, Polychroms, Acryl, Tusche und Airbrush erweiterte das Spektrum und das Wissen.

Seit 2008 kann man mich auch als Fotomodel vor der Kamera ablichten. All diese künstlerischen Erfahrungen bündeln sich nun seit 2014 im Bodypainten und dem anschließenden Fotografieren der Kunstwerke.


Jetzt lege ich mein Herzblut

genauso in die Gestaltung Deiner Schuhe und Textilien,

wie ich es zuvor in die Bodypaintings habe.

Es sind andere Untergründe, andere Materialien,

aber bei allem geht es darum Kunstwerke zu erschaffen.